[archive] - [review 2002] - [freisprechung vs. alte brauerei - ilmenau]

[back]




Meisterfreisprechung Erfurt
vs.
Alte Brauerei Ilmenau

30.11.2002

stetig und ständig rast der zeiger der uhr... meist viel zu schnell um allem gerecht zu werden, um sich für alles und alle zeit zu nehmen... und wenn man familie hat ist das noch wesentlich schwieriger!

und genau deshalb muß man prioritäten setzten - entweder oder! und genau deshalb möchte ich mal mit einem anderen einstieg in das wochenend-geschehen beginnen!

für all jene, welche nicht wissen was die meisterfreisprechung bedeutet: "... feierliche zermonie, bei welcher der jungmeister / die jungmeisterin ihren meistertitel in form des meisterbriefes erhält...."! so könnte man das ganze ziemlich kurz umschreiben. nun, meine freundin hat vor gar nicht allzu langer zeit ihre prüfung abgeschloßen und an diesem samstag war es dann endlich soweit... sogar der landesvater [b. vogel, ministerpräs. des freistaates thüringen] nahm sich die zeit um eine kurze rede zu halten, kurz auch angeschnitten: die versprechungen einiger personen vor und nach der wahl! welche mehr oder weniger gehalten wurden...

...versprechungen... ein gutes stichwort! denn unser abend versprach doch weitaus mehr... wollten wir doch auf dem rückweg noch in ilmenau´s alter brauerei vorbeischauen... den hier wurde heute eine ziemlich lässige feierei versprochen. nur 5 startgebühr für freie wähler. und das versprechen wurde [aus meiner sicht!!!] auch erfüllt. musikalisch bot das ganze nämlich mehr als den standart einheitsbrei ;-)))) !

Seb Domenik Devereo

Melanie Flug

leider überrannte mich die müdigkeit, nach all den reden und der vor allem tollen tanzmusik in erfurt. somit fuhren wir früher als gedacht nach hause! auch wenn die musik, vor allem im unruhige naechte floor uns mehr als begeisterte, sowie der housefloor voll mit tanzenden menschen war....
 

[c2002 text by chris / thanks to: wencke, nico & nicole!!!!]

powered by PURDEY´s ENERGIEdRINKS!!!

[top]